Leben in der Schwartau

                                         

2018

Heute ist der 16. Mai 2018. Wir haben uns entschieden, unseren naturkundlichen Radius rund um den Kirchturm, auf ca. 300 Meter zu erweitern. An dieser Stelle möchten wir ab heute von interessanten Beobachtungen in und an der Gleschendorfer Schwartau berichten.

 

16.05.2018

Heute konnten wir in der Schwartau eine Ringelnatter aus der Nähe beobachten und  fotografieren. Ringelnattern sind für uns Menschen vollkommen ungefährlich!

Sie werden zwischen 1 und 1,5 m lang und haben als sicheres Erkennungszeichen zwei markante "Halbmondzeichnungen" hinter dem Kopf. Diese können weiß, gelb oder auch orange sein. 

 

Ringelnatter in der Schwartau
 

 

 

 

Fütterung
Luftakrobaten

 

Landeversuch

 

 

 

 

Männchen mit Maus